In wenigen Wochen endet das Abenteuer Deutschland baut!

Guten Tag zusammen, es ist immer wieder verblüffend wie schnell 1,5 Jahre vergehen. Nun steht die Entscheidung bei unserem Jahrgang 19/21 an.In wenigen Wochen endet das Abenteuer Deutschland baut!. Bei einigen von uns standen bereits im Dezember/Januar die Gespräche an, einige befinden sich nach wie vor in den Übernahmegesprächen mit den einzelnen Partnerunternehmen, andere haben […]

Meine erste Station bei Jaeger Bernburg

Liebe Freunde des Bauwesens, nun ist es also soweit, dass auch ich einen Blogbeitrag verfassen und meine ersten Erfahrungen bei Deutschland baut! mit euch teilen darf. Seit nunmehr gut 4 Monaten bin ich an meiner ersten Station bei der Jaeger Bernburg Gruppe als „waschechter Jaeger“ tätig. Jaeger Bernburg hat als ein eigenständiger Teil der mittelständischen […]

Messe Remote: Die erste virtuelle bonding – Ein besonderes Erlebnis

Vom 3. – 7. November sollte die 33. bonding in Aachen stattfinden und auch wir wollten wieder dabei sein. Doch wie so vieles in diesem Jahr, konnte auch diese Veranstaltung nur stattfinden, wenn die aktuelle Corona-Situation es zulässt. Und musste schließlich Mitte Oktober – trotz umfassendem Hygienekonzept des Veranstalters – aufgrund der stark ansteigenden Corona-Zahlen […]

Halbzeit für den Traineejahrgang 19/20 inmitten der Corona-Pandemie!

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,
es ist der Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt – Es kommt mir vor, als seien die letzten neun Monate im Flug vergangen! Durch die Corona-Krise und die daraus resultierende Verlagerung des Arbeitsplatzes ins Home-Office kommt uns die vergangene Zeit wahrscheinlich noch schneller vor….

Nächste Station trotz Coronavirus!

Hallo liebe Leserinnen und Leser,
trotz der verrückten Zeit, die durch das Coronavirus gerade in der Welt herrscht, stand für uns Trainees von März auf April der erste Unternehmenswechsel an. Wow, das erste Drittel unseres Traineeprogrammes ist bereits um. Die ersten Erfahrungen sind gemacht und nun sollte es voller Tatendrang weiter gehen, wäre da nicht Corona…

Deutschland baut! auf Nachwuchssuche

Hallo liebe Leser,
vorweg wünsche ich Ihnen und euch ein frohes und erfolgreiches neues Jahr. Für die Trainees des neuen Jahrgangs ist die Halbzeit der ersten Station angebrochen. Bei uns, den Trainees des vorherigen Jahrgangs, bedeutet das neue Jahr, dass eine wichtige Entscheidung ansteht. Für uns geht es auf die Zielgerade und in drei Monaten endet das Abenteuer Deutschland baut!. Momentan stehen deswegen Übernahmegespräche mit den einzelnen Partnerunternehmen an. In diesem Blogbeitrag soll es aber nicht darüber gehen, sondern über all die spannenden Tätigkeiten, welche neben der alltäglichen Arbeit im Unternehmen bei Deutschland baut! anstehen. Meine Trainee-Kollegen haben schon von den Regionalveranstaltungen und Mitgliederversamml

Interessententag 2019 Deutschland baut!

Interessententag in Offenbach

Hallo zusammen, mein Name ist Tina Trelenberg und ich gehöre zum neuen Traineejahrgang 2019 von Deutschland baut!. Im vergangenen September habe ich mein Bauingenieurstudium an der Technischen Universität in Dresden als Diplom-Ingenieurin abgeschlossen. Während des Studiums vertiefte ich mich in Richtung Baubetrieb mit Fokus auf den Straßenbau. Für meine drei Traineestationen geht es dann aber bewusst in drei unterschiedliche Zweige des Bausektors. Meine erste Station ab Oktober 2019 ist deshalb auch bei dem Schalungs- und Gerüsthersteller PERI in Weißenhorn.

Neuer Jahrgang, neues Glück!

Gruppenfoto

Hallo zusammen,
wie Benedikt bereits im letzten Blogeintrag beschrieben hatte, stand für meinen Jahrgang 2018 der schon letzte Wechsel an. Damit ging die super Zeit bei SÜLZLE Kopf Syngas in Tübingen zu Ende und ich packte meine sieben Sachen gen Ober-Ramstadt zur DAW. Dort werde ich, übrigens gemeinsam mit Jan aus meinem Jahrgang, die nächsten 6 Monate tatkräftig in spannende…

Mein Sommer im Süden und der Umzug ins platte Land

bauma 2019: Im Inneren des riesigen PERI Zeltes

für meine Trainee-Generation stand in diesem Monat nach einem Jahr im Traineeprogramm der letzte Stationswechsel an. Das bedeutet aber auch, dass wir nicht mehr der jüngste Trainee-Jahrgang sind. Eine neue Generation hat sich bereit gemacht und ist im Oktober in die ersten Station gestartet. Dazu aber in späteren Blogbeiträgen mehr. In diesem Blogbeitrag möchte ich über die Zeit bei meiner 2. Station (PERI) und den Wechsel zur nun letzten 3. Station (Jaeger Gruppe) berichten…